AKTIV FÜR BURTSCHEID

Die Burtscheider Interessen Gemeinschaft (BIG) ist eine mitgliedsstarke Gemeinschaft, in der sich Kaufleute, Freiberufler, Bürger und hier Beschäftigte für Burtscheid engagieren.

Über die BIG

LEBENSWERTES BURTSCHEID

In Burtscheid erahnt man die lange Geschichte dieser einst selbständigen Stadt. Heute leben 35.000 Menschen in diesem lebendigen Stadtteil Aachens.

Die Big-Points von Burtscheid

EINKAUFSPARADIES BURTSCHEID

Schnell hat man den Eindruck: In Burtscheid gibt es alles. Von Café oder Restaurant, über Feinkost, Schreibwaren und Boutiquen bis zu den Supermärkten, kein Einkaufswunsch bleibt unerfüllt. 

Die Unternehmen in Burtscheid

Die BIG lädt ein zu den 4. Burtscheider Aktionstagen am 20. und 21. August - Buntes Aktionsprogramm für die ganze Familie mit verkaufsoffenem Sonntag  

BIG für Burtscheid! Die Burtscheider Interessengemeinschaft e.V. (BIG) macht sich für den schönen Aachener Stadtteil stark. Im Jahr 2013 hat sich der Vorstand der BIG eine tolle Idee einfallen lassen: Einen Aktionstag für Burtscheid! „Inzwischen ist das Aktionswochenende fester Bestandteil des Burtscheider Sommers“, freut sich Rolf-Leonhard Haugrund (Vorsitzender der BIG). „Am Samstagabend, 20. August und Sonntag, 21. August verwandelt sich ganz Burtscheid vom Ferberpark bis zu den Kurparkterrassen in eine bunte Erlebniswelt: Konzerte, Verkaufsstände, Mitmachaktionen der Tellschützen und der St. Hubertus-Schützenbruderschaft, ZGF-Erlebnisparcours, inklusives Sport- und Spielefest, tolle Kinderaktionen und Tanzdarbietungen sowie köstliche Leckereien – die Besucher, ob jung oder alt, können sich auf jede Menge Abwechslung freuen“, verspricht der BIG-Vorsitzende. Und wer Lust hat zu shoppen, der kommt auch am Sonntag auf seine Kosten, denn die Burtscheider Geschäftswelt öffnet von 13:00 – 18:00 Uhr die Ladentüren.

Die Burtscheider Aktionstage beginnen am Samstagabend um 17:30 Uhr und Sonntag um 10:00 Uhr. Auf dem Abteiplatz wird eine Bühne aufgebaut, auf der tolle Musik-Acts aus der Region aufspielen. Mit dabei sind beispielsweise X-Perience, Ich & Mein Ego, Böse mal anders oder die Somebody Worng Blues Band.

Am Sonntag geht es rund beim großen inklusiven Sport- und Spielefest im Ferberpark, das unter dem Dach der Initiative WIR ALLE – GEMEINSAM LEBEN IN BURTSCHEID organisiert wird. Hier können Menschen mit und ohne Handicap gemeinsam allerhand erleben: Hüpfkissen, Slackline, Kletterbaum, Kinderschminken, Fußball- oder (Rollstuhl-)handball, Outdoor-Fitnessgeräte, Tri Bike fahren, Kinderparcours, Fitness für Senioren mit dem ZGF und vieles mehr.

Rund um das Abteitor werden Informations- und Verkaufsstände aufgebaut und tolle Mitmach-Aktionen der Tellschützen und der St. Hubertus-Schützenbruderschaft angeboten – zum Beispiel Lasergewehr- und Bogenschießen. Die Tierparkfreunde und politischen Parteien informieren die Besucher an eigenen Ständen. Beim Zentrum für Gesundheitsförderung – ZGF am Burtscheider Markt warten eine Hüpfburg und ein Geschicklichkeitsparcours auf die Besucher. Die Verkehrswacht Aachen baut einen Roller- und Fahrradparcours auf und beim „Vorschulparlament“ kann ein sogenannter Sensomotorischer Pfad erkundet werden.

Der BIG-Vorsitzende ist sich sicher: „Unsere Besucher können sich auf einen spannenden Aktionstag freuen. Im Namen der BIG lade ich alle Burtscheider und Aachener herzlich ein, mit dabei zu sein“, sagt Rolf-Leonhard Haugrund.

 

4. Burtscheider Aktionstage 2016: Musikalische Highlights auf der Bühne am Jonastor

Bei der vierten Ausgabe der Burtscheider Aktionstage geht es musikalisch hoch her. Nach mehr als positiver Resonanz im vergangenen Jahr hat die BIG in Zusammenarbeit mit Szenekenner Gerd Simons wieder etablierte und aufstrebende Bands der Aachener Musikszene verpflichtet, die handgemachte Musik live zelebrieren.

Die Bühne am Samstagnachmittag, 20. August, gehört ab 17.30 Uhr der Retro-Band „The Xperience“. Die vier Musiker sind musikalisch in den späten 1960er und früher 1970er Jahren unterwegs und hauchen den Hits großer Helden wie Jimi Hendrix, Deep Purple und Santana neues Leben ein. Die Lieder ihrer Debüt-CD wurden bei ihrem Auftritt bei den Burtscheider Aktionstagen 2015 live mitgeschnitten und zeugen von musikalischen Großtaten.
Die Youngster „Ich & Mein Ego“ eröffnen am Sonntag, 21. August, ab 12 Uhr, das Bühnenprogramm im Schatten des Jonastores. Das Quartett um Sängerin Kerstin Breuer frönt der alternativen deutschsprachigen Rock- und Popmusik und hat seit seiner Gründung im vergangenen Jahr vielen Veranstaltungen mit ihrer Live-Performance den Stempel aufgedrückt und bei Band-Wettbewerben vordere Plätze belegt. Im Gepäck hat der flotte Vierer die brandaktuelle CD „Riesenräder“.
Ohne Stecker! Akustische Musik ist Trumpf bei den Auftritten der lokalen Helden „Böse mal anders“ (mit Dieter Böse) und „Truss–goes–Acoustic-Rhythm & Blues” (mit Dieter Kaspari und Charlie Büchel), die eigenständige aber manchmal auch eigensinnige Songs in Mundart zum Besten geben. Damit ziehen sie sehr schnell jedes Publikum ihn ihren Bann und sind ein Garant für abwechslungsreiche Live-Konzerte.
Mit von der Partie bei den Burtscheider Aktionstagen ist auch die Somebody Wrongs Blues Band. Sie zählt zu den ältesten noch aktiven Bluesbands im Raum Aachen und ist seit mehr als dreißig Jahren eine feste Säule bei Großveranstaltungen und Club-Konzerten. Blues ist Ausgangspunkt des Repertoires der Somebody Wrong Bluesband. Aber die Bandbreite ist wesentlich größer. Die Setlist reicht von Klassikern a la B.B. King über die Allman Brothers, Eric Clapton, JJ Cale, Steely Dan bis hin zu Grateful Dead.


Konzerte auf einen Blick:

Samstag, 20. August 2016

17.30 Uhr     The Xperience

Sonntag, 21. August 2016

12.00 Uhr     Ich & Mein Ego

13.30 Uhr     Böse mal anders

15.00 Uhr     Truss–goes–Acoustic-Rhythm & Blues

16.30 Uhr     Somebody Wrong Blues Band

 

Die WDR-Lokalzeit Aachen hat am 6. Juli 2016 den Beitrag "Burtscheid: Ein Kurviertel in neuem Glanz" gesendet. Diesen können Sie sich in der WDR Mediathek anschauen unter:

http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-aachen/video-burtscheid-ein-kurviertel-in-neuem-glanz-102.html

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

„BIG für Burtscheid“ ist unsere Devise. Seit einem Vierteljahrhundert machen wir uns stark für Burtscheid. Mit attraktiven Veranstaltungen und Aktionen rücken wir unseren Stadtteil ins Blickfeld der Menschen. Burtscheid bietet Einkaufsspaß in familiärer Atmosphäre vor historischer Kulisse.
Seien Sie dabei und entdecken Sie Burtscheid neu!

Rolf-Leonhard Haugrund
Vorsitzender der BIG

© 2015 Burtscheider Interessensgemeinschaft BIG. Design: Hüsch & Hüsch