Weinfest-Fee gefunden: BIG kürt Angela Klein zur Maikönigin 2014 von Burtscheid

2014.04 Angela Klein BIG

Burtscheid hat die Maikönigin 2014 gekürt. Die Burtscheider Interessengemeinschaft e.V. (BIG) hat sich aus zahlreichen Bewerberinnen für die diesjährige Weinfest-Fee entschieden. Ihr obliegt nun die Aufgabe, das Weinfest (vom 2.-4. Mai in Burtscheid) feierlich zu eröffnen. „Unsere Wahl fiel auf ein Stolberger Mädchen, das ihr Herz aber an Burtscheid verloren hat“, freut sich Rolf-Leonhard Haugrund (Vorsitzender der Burtscheider Interessengemeinschaft) im Namen der BIG.
Die Maikönigin 2014 heißt Angela Klein ist 24 Jahre alt und arbeitet in Burtscheid bei der Bäckerei Nobis. „Ich liebe die tolle Atmosphäre in Burtscheid und die offene und herzliche Art der Menschen, die hier leben“, erzählt Angela Klein. „Die Idee, mich als Maikönigin zu bewerben, stammt von einer Kundin. Und da dachte ich, warum nicht? Das ist doch eine tolle Gelegenheit, sich mal richtig schön zu machen“, lacht die 24-Jährige. „Große Chancen hatte ich mir nicht ausgerechnet, deswegen war meine Freude umso größer, dass die Wahl auf mich gefallen ist“, strahlt die junge Dame, die in ihrer Freizeit gerne mit Freunden unterwegs ist und regelmäßig im Fitnessstudio trainiert. „Ich freue mich schon riesig auf das Weinfest.“

Am Freitag, 2. Mai ist es soweit. Dann wird sie begleitet vom Trommler- und Pfeiferkorps Vorwärts-Kohlscheid mit der Kutsche von der Festwiese zum Burtscheider Markt kutschiert. Dort wird sie um 19:00 Uhr mit Hubert Bindels das Fest feierlich eröffnen.
„Wir beglückwünschen Sie zum ersten Platz und dem Preisgeld von 100 Euro“, gratuliert der BIG-Vorsitzende Rolf-Leonhard Haugrund der frischgebackenen Maikönigin von Burtscheid.

 

Informationen

Werden Sie Mitglied
der Burtscheider IG !

© 2015 Burtscheider Interessensgemeinschaft BIG. Design: Hüsch & Hüsch